Archiv für April 2014

!1.MAI!

Wohin am 1.Mai?!
Auch 2014 ist am 1.MAI wieder viel los auf den Straßen der Republik, hier eine kleine Terminauswahl.

Vorabenddemonstration
Nazis bekämpfen-Kapitalismus abschaffen!
Antikapitalistische Vorabenddemonstration
Treffpunkt:
30.April 19:00Uhr Kleine Freiheit ,U-Bahn Hauptbanhof Fürth
Link

Regional
DGB Maikundgebung Ingolstadt
Treffpunkt:
Demo 10:00Uhr Brückenkopf
Kundgebung 10:30Uhr Paradeplatz

Revolutionär
Revoultionäre 1.Mai Demo Nürnberg
Zugtreffpunkt Ingolstadt:
9:30Uhr Hauptbanhof Ingolstadt

Treffpunkt:
11.30Uhr Bauerngasse Ecke Gostenhofer Hauptstraße
Link
Internationalistisches Straßenfest Nürnberg
Treffpunkt:
14.00Uhr Müllner Straße – Ecke Adam Klein Straße
live: The Bayonets (Streetpunk, Serbien), Dubamix (Dub, Frankreich), Oervelli Skanki (Skapunk, Italien), Sunlun (Hardcore, Neuss), Hyperactive Plus (Punkrock, Nürnberg) und Electric fetus (Rock, Nürnberg)
Außerdem: Infostände, Ausstellungen, Info- und Bücherständen, Essen, Trinken uvm.

Libertär
Libertäres 1.Mai Fest München
Treffpunkt:
10:00Uhr-17:00Uhr Rindermarkt,nähe Marienplatz
Link

Antifaschistisch
Let´s Take it Back!- Gegen den Naziaufmarsch in Plauen
Treffpunkt:
10:00Uhr Oberer Banhof Plauen
Link

Weißenburg – Aussteiger bedroht

Quelle:Ladkreisbündnis gegen Rechts Weißenburg Gunzenhausen

Am Samstag, den 19. April 2014, um 1 Uhr morgens wurde ein Aussteiger aus der Neonaziszene vor seiner Wohnung in der Geheimrat-Dr.-Dörfler-Straße von vier unbekannten Personen abgefangen. Die Jugendlichen trugen Guy Fawkes – Masken und Kapuzenpullis.

Dem Aussteiger wurde mitgeteilt, dass er ein “Verräter” sowie eine “linke Sau” sei und sowas aufgehängt gehöre. Davor hatte sich der Kreis der vier Neonazis auf dem Spielplatz im Stadtpark getroffen. Die Neonazis entfernten sich als ein Bekannter des Aussteigers dazu kam.