18. März Frankfurt

Der folgende Beitrag bietet einen Überblick auf die Ereignisse am 18.März und die Diskussion darüber.

Videos:
Filmpiraten – „Video: Die sozialen Unruhen bei Blockupy 2015″

Leftvision – „Blockupy 2015: Fazit des Tages“

Presse:
Junge Welt – „Schablonenhafte Phrasen“

Neues Deutschland – Gewalt!

Berichte und Diskussion:
Tierbefreiung goes Blockupy – „Go-In bei der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft DLG“

AG Antirep – „[18-03 Frankfurt] Eine erste Billanz der Repression“

Rote Hilfe – „Nach Blockupy ist noch ein Aktivist in Haft“

M18 – „Ein Tag des Zorns in Frankfurt“

„Blockupy: Ein Statement aus den Klima- und Umweltbewegungen“

Perspektive Kommunismus – „Block EZB – Eine kurze Auswertung“

„Anarchosyndikalistische Gedanken zu den Krawallen von Frankfurt“

Einige Aktivist_innen aus Wuppertal – „Gewalt bei Blockupy: Schluss mit der Heuchelei!“
„18.3.: Vielfalt ist unsere Stärke – warum sich Blockupy nicht von militanteren Aktionen distanzieren sollte“

„1803: wir sind nicht zufrieden“

„rauchzeichen aus frankfurt am main“


„18. 03. Diskussionsbeitrag zu Blockupy“


Interventionistische Linke – „Il est interdit d‘interdire“ – es ist verboten zu verbieten.


[3A] * Revolutionäres Bündnis – „Kurzkommentar zum Widerstand gegen die EZB-Eröffnung“


Revolution – „Blockupy: Ein Mobilisierungserfolg und die mediale Hetze“


Blockupy Bündnis

Hinweis:
Alle Veröffentlichungen entsprechen der Meinung der jeweiligen AutorInnen bzw. den jeweiligen Organisationen.